Wir freuen uns auf Sie, als Praktikanten (m/w/d) in der Pflegedirektion
Jetzt online bewerben

Der Pflegedirektion obliegt die Sicherstellung einer hohen pflegerischen Fachkompetenz und Qualität gegenüber den Patienten. Damit ist die Pflegedirektion verantwortlich für die inhaltliche Weiterentwicklung und Organisation des Pflegedienstes. Ein weiterer wichtiger Baustein ist die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter, um durch innovative Ansätze ein hohes Versorgungsniveau gemeinsam mit dem Ärztlichen Dienst sowie weiteren Mitarbeitenden auf den Stationen und in den Funktionsbereichen sicherzustellen.

Das wird Ihnen gefallen:

  • Möglichkeit in spannende, innovative Themen und Projekte einzutauchen
  • Differenzierte Einblicke in die Struktur, Organisation, Arbeitsweise und Aufgabenstellungen des Krankenhauses und der Pflegedirektion
  • Aktive Begleitung von Veränderungsprozessen (Ablauforganisation)
  • Unterstützung bei der Erstellung von Projektdokumentationen, Präsentationen und Projektberichten bei ausgesuchten Projekten (Projektmanagement)
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, dazu gehört die Erstellung von Datenanalysen oder die Literatur- und Internetrecherche
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit der Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen

Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Einblick in folgende Bereiche:

  • Akademie für Gesundheitsberufe, Fort- und Weiterbildung
  • Bereich Pflegeorganisation und Prozessmanagement
  • Klinisches Zentrumsmanagement
  • Stabsstelle Pflegewissenschaft
  • Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement
  • Stabsstelle Referat der Pflegedirektion
  • Stabsstelle Unternehmenskommunikation

Das wird uns gefallen

Studiengang

  • Management im Gesundheitswesen
  • Gesundheitswissenschaft
  • Pflegewissenschaft
  • oder eine vergleichbare Fachrichtung

Kompetenzen

  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfältige, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit in einem Team
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Excel, PowerPoint und Word)

Wichtige Zusatzinformationen

Auf einen Blick
  • Sie werden in der PFLEGEDIRKETION gebraucht.

  • Ihre Stelle ist AB SOFORT frei.

  • VIELE KOLLEGINNEN und KOLLEGEN freuen sich auf Sie.

  • Das Praktikum ist UNENTGELTLICH.

Das Universitätsklinikum Augsburg

Das Universitätsklinikum Augsburg befindet sich in einem deutschlandweit einzigartigen Prozess: Zum 1. Januar 2019 ging das bis dahin kommunale Klinikum in die Trägerschaft des Freistaats Bayern über. Das Krankenhaus schlägt  nun den Bogen zwischen innovativen, medizinischen Versorgungslösungen für die rund zwei Millionenen Einwohner der Region und wegweisender Forschung und Lehre - vor allem in den Forschungsschwerpunkten Medizininformation sowie Umwelt und Gesundheit (Umweltmedizin).

Jährlich werden rund 250.000 Patienten stationär und ambulant versorgt. Für Diagnose und Therapie in allen medizinischen Fachdisziplinen stehen 1.699 (Plan-) Betten in insgesamt 23 Kliniken, drei Instituten und vielen Medizinischen Zentren zur Verfügung. Um die Gesundheit unserer Patienten kümmern sich über 800 Ärzte sowie rund 2.000 Pflegekräfte.

Gesund im Gesundheitswesen

Die Mitarbeitenden im Klinikum engagieren sich 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr für die Gesundheit der Patienten. Das wissen wir zu schätzen. Deshalb engagieren wir uns für die Gesundheit unserer Mitarbeitenden und versuchen die konkreten Arbeitsbedingungen und das Arbeitsumfeld so zu gestalten, dass sie gerne hier arbeiten und sich wohlfühlen.

Mehr erfahren
Gut arbeiten in jeder Lebensphase

Im Universitätsklinikum Augsburg arbeiten über 5.500 Menschen. Jeder von ihnen ist einzigartig. Daher begleiten wir unsere Mitarbeitenden in allen Lebensphasen mit passenden Angeboten - vom auszubildenden Gesundheits‑ und Krankenpfleger über werdende Mütter im Ärztlichen Dienst bis hin zu älteren Mitarbeitenden in den unterschiedlichsten Abteilungen und Bereichen des Klinikums.

Mehr erfahren
Beruf und Familie

Um Eltern, Müttern und Vätern, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern, ist eine individuelle Betreuung der Kinder im Krippen- und Kindergartenalter im Universitätsklinikum Augsburg möglich - und zwar so, dass die Bring- und Abholzeiten für die Krippe oder den Kindergarten bestmöglich auf das Schichtsystem im Haus angepasst sind.

Mehr erfahren
Ein Leben lang lernen

Unser Gehirn ist ständig in Bewegung, um neue Eindrücke und Erfahrungen zu verarbeiten und auch dauerhaft zu behalten - kurz: um zu lernen. Die Akademie für Gesundheitsberufe unterstützt mit einem umfangreichen Programm die Mitarbeitenden Neues zu lernen und Wissen in all seinen Facetten aufzubauen oder aufzufrischen und sich so beruflich oder persönlich weiter zu entwickeln.

Mehr erfahren
Wohnen und Leben in Augsburg

Augsburg ist eine Stadt mit besonderem Charme: Zwischen Tradition und Moderne, zwischen urbanem Lifestyle und ländlichem Lebensgefühl gibt es viel zu entdecken und lohnt es sich zu leben.

Mehr erfahren
Bewerben Sie sich jetzt online. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um diese Stelle persönlich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Für eine Bewerbung steht Ihnen das Kontaktformular zur Verfügung.

Valentina Riegel

Referentin der Pflegedirektion

Telefon: 0821 400-2730
E-Mail: valentina.riegel@uk-augsburg.de

Ihre Bewerbung oder Nachricht an uns

Einfach und schnell bewerben. Damit wir uns ein Bild von Ihnen und Ihren Kenntnissen machen können, benötigen wir Ihre Bewerbung. Schreiben Sie uns einfach ganz unkompliziert die wichtigsten Daten Ihres Werdegangs, Ihre Erfahrungen und Fertigkeiten in das untenstehende Kontakformular. Sie möchten von uns zurückgerufen werden, um ein persönliches Kennenlernen zu vereinbaren? Dann geben Sie bitte auch Ihre Telefonnummer unter der Sie gut zu erreichen sind an, sowie Tag und Uhrzeit.

Ihre Bewerbungs­unterlagen

Platzieren Sie hier Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungs­unterlagen - dazu gehören zum Beispiel Anschreiben, Lebenslauf, sowie Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse oder Zertifikate über Fortbildungen - und laden Sie diese am besten als PDF-Datei direkt hoch. Andere Dateiformate werden aus Sicherheitsgründen nicht weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass die maximale Dateigröße aller Unterlagen 15 MB nicht überschreiten sollte.

Dateien entfernen
Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Bis Bald!