Gesundheits- und (Kinder) Krankenpfleger/innen (m/w/d) für den Mitarbeiterpool des Pflegedienstes

Das Universitätsklinikum Augsburg befindet sich in einem deutschlandweit einzigartigen Prozess: Zum 01. Januar 2019 ging das bis dahin kommunale Klinikum in die Trägerschaft des Freistaats Bayern über. Das Universitätsklinikum wird zukünftig spitzenmedizinische Versorgung mit wegweisender Forschung und Lehre verbinden. Die interdisziplinären Forschungsschwerpunkte „Environmental Health Sciences“ und „Medical Information Sciences“ werden das Haus auch international profilieren.

Am UKA werden jährlich rund 250.000 Patienten stationär und ambulant versorgt. Für Diagnose und Therapie in allen medizinischen Fachdisziplinen stehen 1.699 Betten in insgesamt 22 Kliniken, drei Instituten und Medizinischen Zentren zur Verfügung. Um die Gesundheit unserer Patienten kümmern sich über 800 Ärzte sowie rund 2.000 Pflegekräfte. Darüber hinaus ist das Universitätsklinikum Augsburg der größte Ausbildungsträger für Gesundheitsberufe in der Region.

 

Wir suchen für die einzelnen Mitarbeiterpools des Pflegedienstes auf den Normalpflege- und Intensivstationen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen (m/w/d)
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen (m/w/d)


Ihre Aufgaben:
Die Zielsetzung des Mitarbeiterpools ist es, kurzfristige Mitarbeiterausfälle auszugleichen um dann das Einspringen von Mitarbeitern/innen des Stationsteams zu reduzieren. Organisatorisch wird der Mitarbeiterpool von einem/einer Poolkoordinator/in auf dem jeweiligen Stockwerk im Rahmen der Personaleinsatzplanung gesteuert. Als Poolmitarbeiter/in werden Sie von den Stationsteams sehr geschätzt.
Sie sind dem/der Poolkoordinator/in disziplinarisch und der Stationsleitung des jeweiligen Einsatzortes fachlich unterstellt. Um Ihre persönlichen Möglichkeiten mit dem Ziel der Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben voll einbringen zu können, bieten wir Ihnen entweder eine „Dienstplangarantie“ mit individuellen Dienstzeiten an, oder eine Stundengutschrift bei einer hohen Flexibilität Ihrerseits in der Dienst- und Einsatzplanung. Individuelle Vereinbarungen zur Arbeitszeitverteilung, können Sie mit dem/der Poolkoordinator/in und dem/der Zentrumsmanager/in treffen. Der/Die Poolkoordinator/in ist Ihr direkter Ansprechpartner in allen Fragen rund um den Mitarbeiterpool.
Die erforderliche Flexibilität bzgl. des ggf. täglich wechselnden Einsatzortes ist für alle Poolmitarbeiter/innen eine Grundvoraussetzung für die Mitarbeit im Mitarbeiterpool. Sie werden in Vollzeit anhand eines Einarbeitungskonzeptes eingearbeitet. Ihr Einsatzfeld bezieht sich vorrangig auf das vereinbarte Stockwerk, ein stockwerkübergreifender Einsatz wird jedoch nicht ausgeschlossen.


Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw.  Gesundheits- und Kinderkrankenpflege mit zweijähriger Berufserfahrung im Universitätsklinikum Augsburg
  • Kommunikationsstärke, hohe Sozialkompetenz und fürsorglicher Umgang mit den uns anvertrauten Patientinnen und Patienten
  • Teamfähigkeit und gute Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Verpflichtung zur Poolzugehörigkeit über einen Zeitraum von zwei Jahren
  • hohe Fachkompetenz und rasche Auffassungsgabe mit der Bereitschaft zur Einarbeitung in mehrere Fachgebiete
  • Belastbarkeit und hohe Flexibilität in Bezug auf die ggf. täglich wechselnden Einsatzorte und deren Anforderungen
  • selbständige und zuverlässige Organisation Ihres Arbeitsfeldes
  • Offenheit für Veränderungen und persönliche Weiterentwicklung


Wir bieten Ihnen:

  • ein Anreizsystem für Poolmitarbeiter/innen (Variante 1: absolute Dienstplangarantie; Variante 2: monatliche Stundengutschrift je nach Arbeitszeitmuster)
  • verschiedene Arbeitszeitmodelle möglich (25%, 50%, 75%, 100%)
  • wahlweise auch die überwiegende Übernahme von Nachtdiensten
  • interessanter Arbeitsplatz, gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • neue Orientierungsmöglichkeiten
  • transparente und offene Kommunikationsstrukturen
  • aktiv geförderte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Bitte geben Sie in Ihren Bewerbungsunterlagen den gewünschten Einsatzort/Stockwerk an.


Sie haben noch Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen?
Bitte wenden Sie sich an die Direktorin Pflege, Frau Susanne Arnold, unter Telefon: 0821 400-4417 oder kommen Sie persönlich auf die Poolkoordinator/in  der Zentrumsmanager/in zu.


Zusatzinformationen:

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 7a TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung bzw. je nach Einsatzbereich und Qualifikation,  einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 BayGlG zur Bewerbung aufgerufen. Teilzeitbeschäftigungsmöglichkeit ist ggf. gegeben.

Bewerbungsunterlagen:

Möchten Sie unser Team unterstützen?

Jetzt online bewerben

Oder Sie senden Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an das:

Universitätsklinikum Augsburg
Bereich Personalmanagement
Stenglinstr. 2
86156 Augsburg

oder per E-Mail an:
bewerbung@uk-augsburg.de

Wir freuen uns auf Sie!

Karte ausblenden